Le Bergson(isme)

  Ein wirklich cooles (leider durchaus kostspieliges) Buch, ein richtiges Werkstück über Bergson. „Aversionen und Attraktionen“, im französischen soziologischen Denken, über den schlecht verstandenen Bergson (=Anti-Bergsonismus) und den recht verstandenen Bergson, über die differenzierede Aktualisierung von Gesellschaften und somit auch ein wundervolles weiterlesen