Psychiatrie/Reform und anderes

Theorien Wahnsinn oder Verrücktheit, ganz lapidar definiert, bezeichnen Verhaltens- oder Denkmuster, die nicht einer jeweiligen sozialen Norm entsprechen und „keine andere Krankheitsgruppe [die der Schizophrenien] hat in der Menschheitsgeschichte so viele Erklärungsversuche, Missverständnisse und Fehleinschätzungen hervorgebracht“ (Bischkopf et al 2017: 89). Andersherum weiterlesen

e & a, Phantasmen abendländischer Kultur(en)

rationi valde videtur ridiculum [ein einziger Apfel, und solche Folgen; M.Luther, WA 42, S.73] Kurt Flasch erzählt in Eva und Adam – Wandlung eines Mythos über, man könnte sagen, den eigentlichen Mythos der Menschen, oder ein „zentraler Mythos westlicher Kultur“ [10]. Das weiterlesen