Kehrseiten und deren Fragen I

  Die Perversion ist das Negativ der Neurose. Oder ist die Neurose das Negativ der Perversion? Kommt es auf dasselbe heraus? Ist die Perversion die Kehrseite der Neurose, oder die Neurose die Kehrseite der Perversion? Die Neurotiker verdrängen, die Perversen führen das weiterlesen

Soziale Arbeit: Theorien und Triangulierung

Ein riesen Feld, auf den ersten Blick, Soziale Arbeit – auch als Handlungswissenschaft. Bio-psycho-soziales Modell als Leitfaden, neomarxistische Perspektive, oder prozessual-systemisch, oder problematisch: funktionale Orientierung, dann ist die Rede von holistischen oder atomistischen Paradigmen, die Theorien sozialer Arbeit beeinflussen (manchmal, ohne das dies reflektiert weiterlesen

klḗsis, Paulus und der Rest

  Zu zitieren bedeutet immer etwas aus einem Kontext, einem Corpus herausnehmend, dieses in Neues, Anderes einzubetten. Bringt die archäologische Arbeit Agambens etwas hervor, vertieft sie etwas, verzerrt sie Sachverhalte? In „Die Zeit die bleibt“ zieht Agamben einige Zitate aus u.a. den weiterlesen

imaschinaire

Die Wissenschaften arbeiten auf Basis von Kompromissen, in denen man aus der (im Eigentlichen irreduziblen) Wirklichkeit dennoch einen Blickwinkel wählen muss[?], ein vermeintlicher Moment oder bestimmte Ausschnitte, die behandelt, betrachtet, analysiert, operationalisiert, ..  werden/werden können (stellt sich diese Frage?). Das kann eine Methode weiterlesen