Graph und Projektion

Man kennt sie, all die ‚Zeichnungen‘ von Lacan. Sie sollen etwas darstellen. Was stellen sie dar, was ist das überhaupt? Vielleicht sind sie weniger „Schrift“*, vielmehr sind sie Projektionen, im Sinne von Land und Landkarte. Also vielmehr im mathematischen Sinne, ist jede weiterlesen

imaschinaire

Die Wissenschaften arbeiten auf Basis von Kompromissen, in denen man aus der (im Eigentlichen irreduziblen) Wirklichkeit dennoch einen Blickwinkel wählen muss[?], ein vermeintlicher Moment oder bestimmte Ausschnitte, die behandelt, betrachtet, analysiert, operationalisiert, ..  werden/werden können (stellt sich diese Frage?). Das kann eine Methode weiterlesen

Sens.us

Wir sind hier, wir reden von/im Sinn. Sinnenwelt. Wahrnehmung. Körper, hier und da. Körper als Vermittler, Medium, Oberfläche und Repräsentation, Inneres und Äußeres. Eigenes. Wir befinden uns in einem Gewirr, keine Zuschreibungen, keine greifbare Bedeutung, Wechselspiele, keine Worte. Fort. Dann ist hier etwas, weiterlesen