Psychiatrie/Reform und anderes

Theorien Wahnsinn oder Verrücktheit, ganz lapidar definiert, bezeichnen Verhaltens- oder Denkmuster, die nicht einer jeweiligen sozialen Norm entsprechen und „keine andere Krankheitsgruppe [die der Schizophrenien] hat in der Menschheitsgeschichte so viele Erklärungsversuche, Missverständnisse und Fehleinschätzungen hervorgebracht“ (Bischkopf et al 2017: 89). Andersherum weiterlesen

Oiropa

„Unsere unter unheilbarer Selbstüberschätzung leidende Vernunft bildet sich ein, entweder durch das Recht der Geburt oder durch das des Eroberers, angeboren oder erworben, alle wesentlich Elemente der Wahrheitskerkenntis zu besitzen. Selbst da noch, wo sie zugibt, den ihr vorgelegten Gegenstand nicht zu kennen, weiterlesen